Sonntag 30. Juni 17.00 Uhr – Große Zusammenkunft

Es gibt einen Grund zu feiern, denn das Seniorenheim in Dinkelscherben, das zunächst zum 30. Juni 2019 geschlossen werden sollte, bleibt nun aufgrund des massiven Einsatzes der Bürger bestehen. Das soll durch eine große Zusammenkunft gefeiert werden. Diese findet am Sonntag, 30. Juni 2019 auf dem Marktplatz in Dinkelscherben statt.

Der Förderverein freut sich, dazu Staatssekretärin Carolina Trautner und Dr. Fabian Mehring MdL begrüßen zu dürfen. An entsprechenden Infoständen können sich die Besucher über die aktuelle Entwicklung beider Seniorenheime Auskunft einholen. Ab 17 Uhr spielen die Kaiserbergmusikanten anschließend informieren Sie die Vorstände der Hospitalstiftung Bürgermeister Edgar Kalb und Bürgermeister Bernhard Uhl über die Weiterentwicklung der Hospitalstiftung. Im Anschluss sorgt das „TRIO CORTINA“ mit Bernd Meier, Alexander Hitzler und Martin Schmid für die musikalische Umrahmung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und Sitzplätze sind vorhanden.
Der Weg ist nun frei, die mehr als 400 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte der Hospitalstiftung Dinkelscherben fortzuführen.
Wir freuen uns, auch Sie, die Bürger, bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen, damit Sie über den aktuellen Stand der Aktivitäten informiert sind und ein Zeichen der Solidarität mit der Hospitalstiftung setzen. 

Wir vertrauen auf Ihre Unterstützung. 

Ihr
Bündnis Hospital Dinkelscherben – Zusmarshausen

Open Air Konzert zu Gunsten des Hospitals in Dinkelscherben

Strahlende Gesichter gab es bei der Scheckübergabe an den Förderverein Bündnis Hospital Dinkelscherben-Zusmarshausen e.V. durch die Musikvereinigung Dinkelscherben.Am Sonntag, den 19.5.2019 hatten die Musiker den Innenhof der Hospitalstiftung Dinkelscherben beim Benefiz-Open Air-Konzert mit Musik erfüllt. Trotz unsicherer Witterung fanden sich zahlreiche Besucher ein, sodass das Konzert ein gelungener Abschluss des Reischenauer Marktstoi 2019 werden konnte.

Foto: von links: Johann Maischberger, Herfried Vogele und Josef Guggemos vom Förderverein Bündnis Hospital Dinkelscherben-Zusmarshausen e.V. sowie Markus Unverdorben und Simone Gleich von der Musikvereinigung Dinkelscherben e.V.

Musikkapelle und Jugendkapelle gaben ein abwechslungsreiches Programm zum Besten, das von der Titelmelodie der Serie Game of Thrones bis hin zum Königsmarsch von Richard Strauss reichte und dem Publikum einen kurzweiligen Abend bescherte. Dies zeigte sich nun auch am Erlös von 1.700 €, der dem Förderverein der Hospitalstiftung zu Gute kommt. Erster Vorsitzender Josef Guggemos und sein Team nahmen vom Vorstand der Musikvereinigung, Markus Unverdorben, den Scheck entgegen. Unverdorben betonte, dass die Musikvereinigung damit einen kleinen Beitrag zum Erhalt des Spitals leisten möchte, und den Bewohnern ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen will. Schließlich seien viele der Bewohner auch treue Fans der Musikvereinigung. Josef Guggemos bedankte sich für den gelungenen Konzertabend, der nicht nur den Hospitalbewohnern, sondern auch den Besuchern aus Nah und Fern musikalischen Genuss unter freiem Himmel geboten hatte.

Informationsveranstaltung in Steinekirch

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019, um 19:00 Uhr,

findet im Vereinsheim Steinekirch eine Informationsveranstaltung des Förderverein Bündnis Hospital Dinkelscherben-Zusmarshausen e.V. statt. Josef Guggemos und Ulrich Fahrner, 1. und 3. Vorsitzender des Fördervereins, werden an diesem Abend über die aktuellen Vereinsaktivitäten sowie die positiven Entwicklungen bei der Hospitalstiftung informieren.

Wir freuen uns Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

20 Jahre Optiker Zimmermann – Feierte zugunsten des Förderverein Bündnis Hospital

Willi Zimmermann übergibt den Erlös von der Maimarkt Benefizverantaltung an Josef Guggemos (Vorsitzender des Vordervereins)

Optiker Zimmermann feierte 20 jähriges Bestehen und lud „Burger7“ nach Dinkelscherben ein. Der in Augsburg beheimatete Foodtruck stand am Marktsonntag, den 05.05.19 ab 11.00 Uhr auf dem Parkplatz von Optiker Zimmermann. Es gab besonders liebevoll, handgemachte Burger.

Der Erlös der Aktion kam dem Förderverein Bündnis Hospital zugute, dafür sagen wir vielen Dank

Benefiz-Hoigarta zum Zusmarshauser Marktsonntag

Einen Benefiz-Hoigarta gab es von den „Freunden des Zusamtals“ zum Zusmarshauser Marktsonntag im Heimatmuseum. Das Klarinetten-Trio aus Dinkelscherben (von links) mit Lissy Fürst, Heidi Ritter und Stefanie Bäurle sorgte für musikalischen Wohlklang, die Heimatdichter Franz Raiser und Franz Heinle ergänzten mit guter schwäbischer Unterhaltung. Die Spenden des Nachmittags gingen an den Förderverein zum Erhalt der beiden Seniorenheime in Dinkelscherben und Zusmarshausen.

Einladung an alle Bürger

Am Sonntag, den 30. Juni, um 17:00 soll eine GROSSE ZUSAMMENKUNFT Marktplatz Dinkelscherben stattfinden, um das weiterbestehen der Hospitalstiftung  zu feiern und über Aktuelles zu berichten.

Programm

Ab 17 Uhr spielen die Kaiserbergmusikanten und sie können sich an Infoständen zu den aktuellen Entwicklungen informieren. Für ihr leibliches Wohl und Sitzplätze ist gesorgt. Bei der Feierstunde freuen wir uns Frau Staatssekretärin Carolina Trautner begrüssen zu dürfen.

Die Feierstunde wird durch das „TRIO CORTINA“ mit Bernd Maier (Gitarre und Gesang), Alexander Hitzler (Akkordeon und Gesang) und Martin Schmid (Kontrabass und Gesang) musikalisch umrahmt unter dem Motto lautet: Gitarre, Bass, Akkordeon – einmal alles ohne Strom.

Wir freuen uns auf ihr kommen.